Mar
02
2012
0

Continuous Integration – Realisierung des CI-Prozesses zur Qualitätssicherung

Nach dem im letzten Artikel „Mit Continuous Integration zur besseren Softwarequalität“ das CI-Verfahren und seine Vorteile zur Steigerung unserer Software-Qualität erläutert wurden, möchte ich in diesem zweiten Teil die technische Realisierung des CI-Prozesses bei der SAPERION AG beschreiben.

Am Anfang stand der CI-Server Hudson

Der Hudson CI-Server  ist ein auf dem Markt frei verfügbarer CI-Server, mit dem wir begonnen haben, den CI-Prozess für den Entwicklungs-Branch zu realisieren. Hudson hat eine Vielzahl von Funktionen und Plugins, mit denen man seine automatisierten Build- und Testprozesse individuell anpassen kann. Unsere ersten Erfahrungen mit Hudson waren sehr positiv. (more…)

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook Post to MySpace

Download PDF
Written by Burkhard Weber in: deutsch,general,language | Tags: , , ,
Nov
07
2011
0

Mit Continuous Integration zur besseren Software-Qualität

Von Subversion über SCRUM zu Continuous Integration

Software-Qualität ist ein immer aktuelles und wichtiges Thema in der Software-Entwicklung. Vom Software-Hersteller ist eine gleichbleibende gute Qualität seiner Produkte gefordert, damit sie vom Kunden akzeptiert werden und entsprechendes Vertrauen gegenüber der Software aufgebaut werden kann.  Um den Ansprüchen der Qualität gerecht zu werden, kommen verschiedene Methoden, Techniken und Tools bei der SAPERION AG zum Einsatz. Mit der Einführung der SCRUM-Methodik vor etwas mehr als 3 Jahren konnte eine weitere Verbesserung der Software-Qualität erreicht werden,  u.a. mit dem Ergebnis, dass unsere Kunden uns auf den Platz 2 in der Akzeptanz der ECM-Herstellern in Deutschland gehoben haben. Versionsverwaltung der Programmcodes mit Tools wie Subversion und GIT sind bei SAPERION schon seit längerem Standard. Außerdem werden von unserem Development- und QA-Team Techniken wie Unit-Tests und automatische Build-Verfahren (Nightly Build) mit Smoke-Tests erfolgreich angewendet.

Mit „Continuous Integration“ (CI) gibt es ein weiteres, immer häufiger eingesetztes Verfahren zur Qualitätssicherung. In dieser Artikelserie möchte ich über unsere Erfahrungen bei der Einführung des CI-Verfahrens berichtet werden, dem nächsten evolutionären Schritt in der Qualitätssicherung bei SAPERION.

Ziele der Continuous Integration

Ziel der Einführung von CI ist vorrangig, die Integrität der gesamten Codebasis einer Anwendung automatisiert zu gewährleisten. Grund dafür ist, dass es bei Enterprise Produkten wie SAPERION für den einzelnen Entwickler oft schwierig ist, ein Gesamtüberblick über den Source-Code und ihren Funktionen zu haben. Typischerweise sieht ein Entwickler nur einen Teil (more…)

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook Post to MySpace

Download PDF
Written by Burkhard Weber in: company,deutsch | Tags: , , ,

Theme: TheBuckmaker.com Web Templates | Bankwechsel Umschuldung, Iplexx IT Solutions