Feb
11
2011

Bedeutung von Managern wird überschätzt …

… so titelte diese Woche die online Computerwoche im Bereich Betriebsklima: Statt teuren Einzeltrainings für Manager sollten Unternehmen öfter als bisher in Erwägung ziehen, ihr gesamtes Team zur Fortbildung schicken.

Das beste Arbeitsklima sei dort zu finden, wo Chef und Belegschaft interagieren und Mitarbeiter Bedingungen vorfinden, um sich selbst und einander zu koordinieren. “Ein guter Manager trainiert seine Mitarbeiter und ermuntert sie zu informeller Führerschaft. Das geht etwa, indem er an jene delegiert, die von sich aus Einsatz zeigen und mehr Verantwortung übernehmen wollen”, so der Psychologe Johan Bertlett von der schwedischen Lund University.

Grundlage der Aussagen ist eine Studie unter 200 Angestellten am Arlanda-Flughafen in Stockholm.

“Werden Probleme auf operationaler Ebene gelöst, hilft das vor allem, dass Kommunikations- und Entscheidungswege kürzer werden. Dadurch können sich Manager mehr auf ihre Hauptaufgabe der strategischen Führung des Unternehmens konzentrieren.”, so Bertlett weiter.

Zwischen den Zeilen lässt sich hier auch raushören, was ich in Bezug auf die intrinsiche Motivation in dem Post Was machen erfolgreiche Unternehmen besser? Wieso sind ihre Mitarbeiter motivierter? schon behandelt habe. Wenn das Delegieren von Aufgaben so gut gemacht (kommuniziert) wird, dass die übergebene Aufgabe von dem Mitarbeiter auch im Kontext seiner eigenen Ziele gesehen wird,  läuft alles wie geschmiert. Der Mitarbeiter übernimmt die Verantwortung selbstbestimmt und ist damit motiviert. Erfolgt die Delegation aber so, dass der Mitarbeiter sich mit dieser Aufgabe nicht identifizieren kann, erledigt er die Aufgabe fremdbestimmt und quält sich damit. Wie die Qualität der Ergebnis wohl jeweils ausfallen wird?

Übrigens ist damit auch einleuchtend, dass der Einsatz von neuer Technik zur Verbesserung von Prozessen nicht viel verbessern kann, wenn Mitarbeiter auch weiterhin fremdbestimmt bleiben.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook Post to MySpace

Download PDF
Written by Dr. Martin Bartonitz in: deutsch,process management | Tags: , ,

1 Comment »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment


6 − = five

Theme: TheBuckmaker.com Web Templates | Bankwechsel Umschuldung, Iplexx IT Solutions