Mar
01
2010

BSI und VOI veröffentlichen gemeinsame Erklärung zur TR 03125

VOI und BSI haben heute morgen eine gemeinsame Erklärung mit folgendem Wortlauf veröffentlicht:

=== Beginn ===
Nach ihrem Klärungsgespräch über Zielsetzung und Inhalt der TR 03125 am 19. Februar 2010 stellen der BSI und VOI gemeinsam fest:

  • Gegenstand der technischen Richtlinie 03125 (TR 03125) ist es, Anforderungen zum Beweiswerterhalt kryptographisch signierter Dokumente zu definieren, die insbesondere bei der elektronischen Aufbewahrung dieser Art von Dokumenten bis zum Ende der Aufbewahrungsfristen zu beachten sind.
  • Die TR 03125 zielt nicht darauf ab, bekannte und etablierte Anforderungen und Begriffsdefinitionen zu ersetzen. Vielmehr sind die Anforderungen der ordnungsgemäßen Aufbewahrung ebenfalls für elektronisch signierte Dokumente einzuhalten und werden von der TR 03125 vorausgesetzt.
  • Die Referenz-Architektur der TR 03125 versteht sich nicht als Ersatz für ein Archiv-System sondern als Konzept einer Middleware, das die Umsetzung der Anforderungen zum Beweiswerterhalt beschreibt.
  • Ebenso besteht Einigkeit, dass die Richtlinie nicht notwendigerweise für alle Arten aufbewahrungspflichtiger elektronischer Dokumente Anwendung findet. Für kryptographisch signierte Dokumente mit Bedarf an rechtswirksamer Beweiswerterhaltung ist die TR 03125 anzuwenden oder der Nachweis für die Einhaltung der Gesetze und Verordnungen zu erbringen.
  • Es herrscht Einigkeit darüber, dass für die TR 03125 das geltende Recht anzuwenden ist. Unabhängig davon hat gerade auf dem IT-Sektor mit seinem hohen Veränderungspotenzial ständig die interpretatorische und gesetzgeberische Rechtsfortbildung zu erfolgen. Dies gilt insbesondere auch für den Bereich des (zum Teil digitalisierten) elektronischen Schriftguts.
  • Die Eingangs-Internetseite des BSI zur TR 03125 wird kurzfristig in Abstimmung zwischen BSI und VOI überarbeitet.
  • BSI und VOI werden unmittelbar nach der CeBIT 2010 gemeinsam Verbesserungsvorschläge zur Fortentwicklung der technischen Vorgaben erarbeiten.

=== Ende === (komplett hier)

Damit darf nun gehofft werden, dass die Missverständnisse, die durch eine Reihe ungeschickt gewählter Formulierungen in den einschlägigen Dokumenten und Präsentation verursacht wurden, aus der Welt geschafft werden können. Es muss aber noch abgewartet werden, wie die Überarbeitung der TR 03125 nach den Vorschlägen der beiden Arbeitsgruppen aussehen wird.

Es gibt allerdings noch zwei Punkte, auf die man sich aufgrund der kurzen Frist noch nicht einigen konnte:

  1. Die alternative Bezeichnung der TR  03125 lautet derzeit noch TR VELS für Vertrauenswürdige elektronische Langzeitspeicherung und muss nach Ansicht des VOI auch noch geändert werden, z.B. in TR BKSD für Beweiswerterhaltung kryptographisch signierter Dokumente.
  2. Das MUSS der Schnittstelle, wie für die Referenzarchitektur beschrieben ist. Hier muss die eine der beiden Arbeitsgruppen noch entsprechende Klärung schaffen

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook Post to MySpace

Download PDF
Written by Dr. Martin Bartonitz in: deutsch,general,language | Tags: , , , , ,

No Comments »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment


× 8 = forty

Theme: TheBuckmaker.com Web Templates | Bankwechsel Umschuldung, Iplexx IT Solutions