Mar
12
2009

CW Notizblog: Was wird aus den deutschen DMS-Anbietern?

Kommentar zu Sascha Alexanders Beitrag “Was wird aus den deutschen DMS-Anbietern?” vom 11. März 2009 im CW Notizblog:

Die Spekulationen nehmen zu, dass es in diesem Krisenjahr so manchen Anbieter von Dokumenten-Management-Software finanziell erwischen könnte. [...] Auch in meinen Gesprächen auf der CeBIT zeigten sich Marktkenner besorgt. Nun rächt es sich auch, dass kaum ein Anbieter den Sprung ins internationale Geschäft geschafft hat.

Aus der Sicht von SAPERION kann ich nur sagen, dass insgesamt das internationale Geschäft recht gut läuft. Mit Sicherheit gibt es Regionen, welche derzeit an Schwung verloren haben, doch dafür gibt es andere Regionen welche dies kompensieren.

Da SAPERION einen recht ausgeglichenes Software-Umsatz-Ratio zwischen International und Deutschland hat, kann dadurch die eine oder andere Schwankung ausgeglichen werden. Sicher wird es für Deutsche ECM Hersteller schwer, welche den Hauptumsatz in Deutschland erzielen müssen.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook Post to MySpace

Download PDF
Written by Herbert Lörch in: company,deutsch | Tags: ,

No Comments »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment


8 + = thirteen

Theme: TheBuckmaker.com Web Templates | Bankwechsel Umschuldung, Iplexx IT Solutions