Aug
24
2010

Qatna: vor 3500 Jahren basierte das Aktenformat auf Ton

Steuermeldung per Tontafel

Steuermeldung per Tontafel

Ich habe mir in der Qatna-Ausstellung in Stuttgart anschauen können, wie die Aktenbearbeitung vor 3500 Jahren ausgesehen hat. Ein Archäologen Team unter deutscher Beteiligung hat in Syrien seit 2002 einen der größten Königspaläste der damaligen Zeit ausgegraben. Gefunden wurden auch unversehrte Körbe mit Tontafeln. Die Tontafeln enthalten unter anderem die Aufzeichnung des Besitzes einzelner Bürger (Akten) und auch juristische Texte (Handlungsanweisungen). Manche Körbe enthielten zerstörte Tafeln. Zu vermuten ist die Einteilung in Eingangs- und Ausgangskorb, bzw Wiedervorlage wie das noch heute in den Finanzämtern oder bei den Controllern der Unternehmen praktiziert wird. Nur dass das inzwischen auch schon mit der elektronischen Akten erledigt wird und nicht mehr in Ton oder Papier. Die heute so wichtige Elektronische Akte hatte nachweislich seine Vorläufer vor mehr als 3500 Jahren.

Inzwischen gibt es auch den Film Qatna – Entdeckung in der Königsgruft der ZDF-Serie Terra X, der die Arbeiten und Erkenntnisse rund um Qatna in interessanten Bildern dokumentiert. So wurde u.a. die imposante Empfangshalle virtuell nach gebildet.

virtuelle Rekonstruktion Empfangshalle in Qatna

virtuelle Rekonstruktion Empfangshalle in Qatna

Qatna ist ein Beispiel, dass Reichtum Begehrlichkeiten weckt und leicht zum Untergang führt, wenn man auf die falschen Karten setzt. Da man schon häufiger angegriffen wurde, wollte der König sich einer Schutzmacht unterordnen. Die damals stärkste nahe Syrien war das Reich der Hethiter. Auf Anfrage waren die Hethiter erst in zwei Jahren so weit, dieses Gebiet zu befrieden. Die Alternative war das gerade aufstrebende ägyptische Reich. Echnaton hatte wohl andere Prioritäten, sodass man sich einer anderen Schutzmacht aus dem sinkenden Reich der Mitannis anschloß. Als dann doch die Hethiter kamen, war der Herrscher von Qatna und seine Verbündeten waffentechnisch (Eisen gegen Bronce) weit unterlegen und die Hethiter machten kurzen Prozess, sprich schliffen Qatna.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook Post to MySpace

Download PDF
Written by Rudolf Gessinger in: deutsch,general,language | Tags: , , ,

1 Comment »

  • Netter Beitrag. Am besten gefällt mir der Satz „…wie das noch heute in den Finanzämtern oder bei den Controllern der Unternehmen praktiziert wird. Nur dass das inzwischen auch schon mit der elektronischen Akten erledigt wird und nicht mehr in Ton oder Papier.“ Aber ich denke das das oft noch Wunschdenken ist ;-)

    Comment | 25 August 2010

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment


− four = 3

Theme: TheBuckmaker.com Web Templates | Bankwechsel Umschuldung, Iplexx IT Solutions