Jun
08
2010

Unsere Cloud ist doch noch ein ziemlich luftiges Wölkchen!

Ich fahre zwar viel Bahn, aber nutze unterwegs eher nicht das Internet, da ich die “Ruhe” genieße, um Protokolle oder Konzepte zu schreiben. Heute allerdings hätte ich gerne ein paar Dinge im Netz bearbeiten wollen, musste aber feststelle, dass nur 10% der Fahrstrecke von Köln nach Hamurg das Internet zur Verfügung stand. Und ich habe schon einen der besser verbreiteten Mobile-Provider.

D.h. wir sind von einer produktiven Nutzung der Cloud für Kollegen, die viel unterwegs sind, doch noch gut entfernt. Prof. Dueck hat doch Recht, wenn er auf die Ansage unserer Regierung wartet, dass wir diese Aufgabe als nächstes erledigt haben sollten.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook Post to MySpace

Download PDF
Written by Dr. Martin Bartonitz in: deutsch,general,language | Tags:

No Comments »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment


six − = 1

Theme: TheBuckmaker.com Web Templates | Bankwechsel Umschuldung, Iplexx IT Solutions