Dec
19
2013
0

Jahresrückblick und Festtagsgrüße

blog_Xmas

 

Liebe Kunden und Geschäftspartner,

das Jahr 2013 neigt sich dem Ende entgegen und wir wollen die Gelegenheit nutzen, ein kleines Resümee zu ziehen. Ein turbulentes Jahr liegt hinter uns, um nur einige Höhepunkte zu nennen:

  • Das cloud-basierte mobile Online-Archiv SAPERION ECM Together kam auf den Markt und wurde kurz darauf mit dem ECM Award von Pentadoc in der Kategorie „Beste Lösung des Jahres“ ausgezeichnet.
  • Die Version 7.5 unserer ECM Suite wurde mit vielen neuen Extras ausgeliefert. Diese waren z. B. zusätzliche Connectoren für die Consolidation Services zur Ablösung von Altarchiven, das E-Mail Lifecycle Management in der Version 6 und eine erhöhte Benutzerfreundlichkeit.
  • Auf der SAPERION Convention in Berlin mit über 400 Teilnehmern aus der ganzen Welt, standen aktuelle Lösungen zum elektronischen Dokumenten-Management und zu digitalen Archiven im Zentrum. In Fachvorträgen wurden Lösungen in der Praxis vorgestellt und in Workshops spezifische Fragestellungen vertieft.
  • Durch die internationale Ausrichtung von SAPERION wird die Website in zusätzlichen Sprachen, wie z. B. Russisch, Polnisch und Spanisch, angeboten.
  • Und last but not least wurde SAPERION im September 2013 von Lexmark aufgekauft und in dessen Unternehmensbereich Perceptive Software eingegliedert. Als ein führender Anbieter von Prozess- und Content-Management-Technologie entwickelt Perceptive Software eine kundenorientierte Unternehmens-Software für tausende Firmen auf der ganzen Welt. Im Zuge der Integration in die Lexmark-Gruppe hat die SAPERION AG umfirmiert und heißt seit dem 18.12.2013 Perceptive Software Deutschland GmbH.

Doch nun genug der Rückblicke. Lassen Sie uns nach vorne schauen, denn Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Deshalb freuen Sie sich mit uns auf ein vielversprechendes Jahr 2014. Denn Ihr Vertrauen und Ihre Treue wird mit einem erweiterten Produkt-Portfolio belohnt, wie z. B. Intelligent Capture-, Document Output Management- und Enterprise Search-Lösungen. Durch unsere Zugehörigkeit zur Lexmark-Gruppe können wir Ihnen zukünftig einen bunten Blumenstrauß an Lösungen anbieten – alles aus einer Hand und das nicht nur aus dem klassischen ECM-Bereich, egal ob Druckerlösungen, Scan-Systeme oder Dokumenten-Management.

Unser gesamtes Team wünscht Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes und besinnliches Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und einen schwungvollen Rutsch ins neue Jahr 2014.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook Post to MySpace

Download PDF
Written by Kathrin Henze in: company,deutsch,general,Rückblick | Tags: , , , , ,
Feb
28
2013
0

SAPERION unter den Top 3 im ECM-Kundenmonitor 2013 von Pentadoc

Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr wieder eine Spitzenposition im Pentadoc-Radar belegen konnten. In der Umfrage wurden 781 Unternehmen aus der DACH-Region gebeten, ihre eingesetzten ECM-Lösungen zu bewerten. Insgesamt wurden 12 verschiedene Kategorien abgefragt, wobei die Themen „Ausfallsicherheit“, „Customizing“ und „Performance“ von unseren Kunden besonders positiv eingeschätzt wurden. Diese Ergebnisse unterstreichen unser Bestreben, unseren Kunden individuelle und zuverlässige Software anzubieten und die angebotenen Lösungen stetig weiterzuentwickeln.

Im Namen aller SAPERION Mitarbeiter bedanke ich mich bei unseren Kunden für ihr Vertrauen.

Mehr Details zu der Umfrage finden Sie hier.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook Post to MySpace

Download PDF
Written by Andreas Mai in: company,deutsch,general,language | Tags: ,
Nov
05
2012
0

SAPERION – Damit Ihre Dokumente keinen „Skyfall“ erleben!

Anlässlich zum 50. Jubiläum von James Bond gratuliert die SAPERION AG zum besten Kinostart des Jahres 2012 und lässt ihr Hörbuch „DER WEGWEISER FÜR MANAGER: DAS PAPIERARME BÜRO“, welches von der deutschen Synchronstimme von 007 gesprochen wird, im neuen Glanz erstrahlen.

In dem Hörbuch erklärt Ihnen der bekannteste Spion aller Zeiten einfach die Grundlagen und den Nutzen von Enterprise Content Management (ECM) und die Bedeutung von Business Process Management (BPM) zur Steigerung der Produktivität.

Das Hörbuch ist als MP3 verfügbar und kann HIER kostenlos heruntergeladen werden.

Jetzt downloaden, damit Ihre Dokumente nicht plötzlich unkontrolliert vom Himmel fallen!

 

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook Post to MySpace

Download PDF
Written by Katrin Kampf in: deutsch,Energy,general | Tags: , , , , ,
Nov
01
2012
0

SAPERION at 2012 Gartner Symposium/ITxpo

SAPERION is the only European manufacturer in the Top 10, according to Gartner’s report “Market Share Analysis: Enterprise Content Management Software, Worldwide, 2011”, released 19 June  2012. SAPERION was also recognized in the Magic Quadrant for Enterprise Content Management.

That’s why we are delighted to support the 2012 Gartner Symposium/ITxpo as a platinium sponsor and presenting exclusively to you our latest ECM products under the motto of Mobility, Social Business, and Cloud.

Gartner Symposium/ITxpo is the industry’s largest and most important annual gathering of CIOs and senior IT leaders. It delivers independent and objective content with the authority and weight of the world’s leading IT research and advisory organization. The 2012 Gartner Symposium/ITxpo will take place November 5 to 8, in Barcelona. (more…)

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook Post to MySpace

Download PDF
Written by Katrin Kampf in: english | Tags: , , , ,
Jul
09
2012
4

DOMEA am Scheideweg: zukunftsweisender Neuanfang oder alter Wein in neuen Schläuchen?

Im Mai 2012 ist auf der Web-Seite Verwaltung innovativ das neue DOMEA-Konzept Organisationskonzept elektronische Verwaltungsarbeit vorgestellt worden. Das alte Konzept hatte ausgedient. Die Kritiken an dem überbordenden Konzept wurden aufgrund der gemachten Umsetzungserfahrungen immer lauter. So wurde entschieden, das Konzept zu verschlanken und an die moderneren  Technologien anzupassen. Das alte 1994 geborene Konzept ist zwar gerade volljährig, aber nie richtig “geschäftsfähig” geworden. Ist das neue Konzept wirklich der große Wurf zu mehr Pragmatismus oder nur die Modularisierung des Alten und die Ergänzung um das Kollaborative der neuen Web 2.0 Welt?

Historie: das eigentliche Problem von DOMEA

Wenn wir uns die Anforderungen an eine DOMEA-Lösung anschauen, die sich aus dem alten Konzept ergaben, und auf den Automobilbau übertragen, dann würde das Lastenheft folgende Punkte beinhalten:

  • 30 Tonnen Nutzlast, italienisches Design
  • Beschleunigung von 0 auf 100 in 8 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit 160 Km/h
  • Wendekreis kleiner 10 Meter
  • Stuttgarter Komfortniveau
  • Nummer 1 in der ADAC-Pannenstatistik bei absoluter Wartungsfreiheit
  • Green-IT: geringster Energieverbrauch und dieser emissionslos
  • Optimale aktive und passive Sicherheit für Insassen und jeden weiteren Verkehrsteilnehmer

Und das alles bei asiatischem Kleinwagen-Preisniveau

Jede Forderung für sich, ist zweifelsfrei (more…)

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook Post to MySpace

Download PDF
Written by Lutz Varchmin in: general | Tags: , , , , ,
Jun
12
2012
0

Blick in die ECM-Glaskugel: Paradigmenwechsel beim Dokumentenformat

Letzte Woche hatte ich vom Kulturwandel durch die neuen Web 2.0 Mitmachanwendungen geschrieben, der dazu führt, dass die Anwender schneller etwas vom Chief Information Officer, kurz CIO, fordern und dabei das Motto Fight for K.I.S.S. eingeführt. Dieses Mal wollen Jürg Truniger, der die Artikelserie zur Webarchivierung mit “verbrochen” hat, und ich einen Ausblick unsere Dokumentenformate betreffend wagen:

Das klassische Word- oder PDF-Dokument ist dabei, durch das Hyper-Web-Dokument abgelöst zu werden.

Die Idee zu diesem Artikel kam uns letzte Woche während einer Betrachtung zum Vorgehen bei einer Migration eines Microsoft SharePoint Servers auf die Version 2010 oder bald 2013. Die Frage war, ob es nicht ein sinnvolles Vorgehen wäre, die abgeschlossenen Projekte vorher via Web Content Archivierung wegzuschreiben und so gleich den neuen Server zu entlasten. Was dabei gemacht wird, sind sämtliche Web-Seiten, so wie sie dem Anwender angezeigt werden, wegzuschreiben. Dennoch können die Anwender später auf die Seiten (more…)

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook Post to MySpace

Download PDF
Written by Dr. Martin Bartonitz in: deutsch,document management,records management | Tags: ,
Jun
08
2012
0

Literaturliste für ECM = Enterprise Content Management / DMS = Dokumentenmanagementsystem

Da es immer wieder Mal Einsteiger geben soll, die sich in das Thema ECM/DMS einlesen wollen, habe ich hier mal meine Literaturliste zusammen getragen:

Deutsch-sprachige Literatur

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook Post to MySpace

Download PDF
Written by Dr. Martin Bartonitz in: deutsch,document management | Tags: , ,
Mar
28
2012
0

A day in the life… Mobile Business with the iSAPERION App

7:00 am

Energized from breakfast, I bid farewell to my family and head out the door. I’m on my way to an appointment with a partner in order to discuss new features for the SAPERION ECM Suite. My destination is the partner’s office in Leipzig. The previous evening I had used the German Rail’s iPhone app to find a convenient train schedule from Berlin to Leipzig. The maps app even stored the short walk from the train station.

7:45 am

Car is in the parking deck and I am sitting comfortably in the train in front of my second cup of hot coffee. I use this time to take a look at submitted feature articles and user stories with our iSAPERION app. I make a few notes on the documents. Before I know it, the train is pulling into Leipzig. (more…)

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook Post to MySpace

Download PDF
Written by Stefan Zorn in: english,ipad,process management | Tags: , , ,
Mar
27
2012
1

Qualitätsmanagement: auch hier gilt es, mit dem richtigen Augenmaß ranzugehen

Ich bereite gerade für uns ein Business Case auf Basis eines Anwendungsszenario für ein unterstützenden Werkzeugs des Qualitätsmanagements vor. Dabei bin ich auf meinen Recherchen auf den sehr inspirierenden Artikel Ungesunde Ordnung mit einem Interview der Sozialwissenschaftlerin Bettina Warzecha gestoßen, auf den ich hier ein wenig eingehen möchte.

Definition Qualitätsmanagement

Vorab aber kurz noch darüber, was Qualitätsmanagement ist und will.

Ziel ist es, eine Organisation zu entwickeln, die aufgrund von Analysen Maßnahmen festlegt und durchführt, um die Qualität von Ergebnissen, die von Menschen in Prozessen erzeugt werden, kontinuierlich zu verbessern. Mancher Leser hier mag sofort die Stimmer erheben und sagen, dass das doch genau das ist, was mit Geschäftsprozessmanagement oder (more…)

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook Post to MySpace

Download PDF
Written by Dr. Martin Bartonitz in: deutsch,process management | Tags: , , , , ,
Mar
19
2012
0

Der Weg zu einem validierten Qualitätsmanagement in der Pharmabranche – Teil 1: Einleitung

Ich möchte mit diesem Artikel wieder einmal eine Serie auf diesem Blog beginnen. Ich habe Kunden in der Pharmabranche auf ihrem Weg zu einem  nach GAMP (= „Good Automated Manufacturing Practice Supplier Guide for Validation of Automated Systems in Pharmaceutical Manufacture”, auch akzeptiert von der US Food and Drug Drug Administration, kurz FDA) zertifizierten Qualitätsmanagementsystem begleitet und möchte über das Vorgehen dabei berichten.

SAPERION als reines Archiv zu nutzen, ist schon lage nicht mehr zeitgemäß. SAPERION bietet weitaus mehr als nur reine Archiv-Funktionen.  Hier möchte ich aus aktuellen Anforderungen eine nicht immer naheliegende Installation aufzeigen. Der Kunde hatte den Wunsch, in einem System seine produktionsbegleitende Dokumentation abzulegen, später zu suchen und bei  Behördeninspektionen vorlegen zu können.

In den ersten Workshops wurden zum einen die Anforderungen der Anwender erfasst und zum anderen die in Frage kommenden, zu nutzenden (more…)

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook Post to MySpace

Download PDF

Theme: TheBuckmaker.com Web Templates | Bankwechsel Umschuldung, Iplexx IT Solutions